Stiftung gründen

Auf dem Weg zu Ihrer eigenen Stiftung informieren wir Sie umfassend über alles Wissenswerte, wie Sie eine Stiftung gründen. Wir stellen, wenn erforderlich, Kontakte zu Behörden und weiteren Experten her.

Mit Ihren persönlichen Beratern, Anwälten und Steuerberatern arbeiten wir gerne zusammen und greifen bei Bedarf unser Experten-Netzwerk zurück.

Strategieberatung

Für den Zeitpunkt nach der Gründung gilt es, die Strategie aufzustellen und die zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit zu planen. Außerdem sollten Sie je nach Zweck und Ausrichtung der Stiftung ein Zuwendungs- oder Projektmanagement aufbauen.

Juristische Beratung

In rechtlichen Fragestellungen rund um die Stiftung arbeiten wir gerne mit Ihren persönlichen Beratern wie Steuerberatern und Rechtsanwälten zusammen. Außerdem vermitteln wir qualifizierten Rat und achten darauf, dass die rechtliche Beratung auf die konkreten Bedürfnisse unserer Mandanten konzentriert bleibt.

Aus Ideen werden Stiftungen

Stiftungsberatung

Ihr persönliches Anliegen als Stifterin oder Stifter drückt Ihr individuelles Engagement aus. Es bildet das Fundament Ihrer Stiftungsidee und ist die beständige Inspirationsquelle für die Stiftungsarbeit. Wir unterstützen Sie mit umfassender Stiftungsberatung auf dem Weg zu Ihrem Ziel – Ihre Stiftung gründen.

Jede Stiftungsidee ist einzigartig. Daher legen wir großen Wert auf die individuelle und persönliche Stiftungsberatung.

Stiftung gründen

Sie möchten eine Stiftung gründen: Auf dem Weg zu Ihrer eigenen Stiftung informieren wir Sie umfassend über alles Wissenswerte und stellen, wenn erforderlich, Kontakte zu Behörden und weiteren Experten her.

Unsere Zusammenarbeit beginnt mit einem umfassenden Gespräch. Wir besprechen Ihre Ziele und Ideen und die wesentlichen Gestaltungsmerkmale Ihrer Stiftung.

Sie bestimmen den Namen, den Zweck, die Aufbau- und Ablauforganisation und die Vermögensausstattung der Stiftung. Auf dieser Grundlage errichten wir die Stiftungssatzung. Im Dialog mit Ihnen besprechen wir gemeinsam die einzelnen Regelungen der Stiftungssatzung. Sie entscheiden, ob Sie die Arbeit der Stiftung künftig aktiv begleiten oder vollständig in unsere Hände geben möchten.

In bewährten Schritten gehen wir in der Stiftungsberatung den Weg zu Ihrer Stiftungsgründung:

  • Findung des Stiftungszweckes
  • Suche nach Partnern für Ihre Stiftungsidee
  • Festlegung der Stiftungsorganisation
  • Empfehlung der passenden Stiftungsrechtsform
  • Formulierung von Stiftungsgeschäft und Stiftungssatzung
  • Aufbau des Managements oder
  • Formulierung einer Treuhandvereinbarung

Für Sie aus einer Hand: persönlich, transparent und nah.

Wir arbeiten mit Ihren persönlichen Beratern, Anwälten und Steuerberatern zusammen. Bei Bedarf greifen wir gerne auf unser Netzwerk an Experten zurück.

Von der Idee zur funktionierenden Stiftung

Es ist für uns von besonderer Bedeutung, persönlich und individuell für Sie da zu sein. Ganzheitliche und individuelle Beratung hat daher bei uns Priorität.

Für jede Idee, jedes Anliegen und jedes Problem erarbeiten wir gemeinsam eine individuelle Lösung, einen Plan oder ein Konzept.

Die Stiftungsgründung umfasst:

  • die individuelle Auseinandersetzung mit Ihren Wünschen und Zielen,
  • die Satzungserstellung und Satzungsverabschiedung,
  • die Stiftungserrichtung und Begleitung bei den zuständigen Behörden und Finanzämtern.

Nach der Gründung begleiten wir Sie gerne in der wichtigen Anlaufphase Ihrer Stiftung.

Strategieberatung

Für den Zeitpunkt nach der Gründung gilt es:

  • die Strategie und die Öffentlichkeitsarbeit aufzustellen,
  • je nach Zweck und Ausrichtung der Stiftung ist ein Zuwendungs- oder Projektmanagement aufzubauen.

Als Basis für die nachhaltige Förderung dient ein speziell auf Stiftungen optimiertes Finanzmanagement. Die Rheindorf Stiftungsmanagement GmbH ist für Sie da, wenn Sie Ihre Stiftung gründen, begleitet Sie bei der Entwicklung Ihrer Strategie und entscheidet mit Ihnen gemeinsam, welche Schritte für eine erfolgreiche Stiftungspraxis und Erfüllung der Stiftungszwecke erforderlich sind.

Juristische Beratung für Ihre Stiftung oder Nonprofit-Organisation

Für gemeinnützige Organisationen, insbesondere Stiftungen, gibt es viele unterschiedliche Rechtsgebiete zu beachten. Neben dem Steuerrecht, hier vor allem das sogenannte “Gemeinnützigkeitsrecht”, und den Regelungen zur Umsatzsteuer, sind das Gesellschafts-, das Vereinsrecht und entsprechende Sonderrechte für Stiftungen und unselbständige Stiftungen zu beachten.

Stiftungen treten auch als Arbeitgeber, Dienstleister, Vermieter, Mieter oder als Veranstalter auf. Jede Handlung bedarf der Kenntnis eines individuellen Rechtsgebiets. Darüber hinaus sind für Stiftungen erbrechtliche Themen und Regelung zum Testament und der Testamentsvollstreckung zu behandeln. An Stiftungsorgane werden zudem Fragestellungen des Wettbewerbs- und Markenrechts herangetragen.

In all diesen rechtlichen Fragestellungen arbeiten wir gerne mit Ihren persönlichen Beratern wie Steuerberatern und Rechtsanwälten vertrauensvoll zusammen. Darüber hinaus vermitteln wir qualifizierten Rat und achten darauf, dass die rechtliche Beratung auf die konkreten Bedürfnisse unserer Mandanten konzentriert bleibt. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Kanzleien und Beratern, die auf die einzelnen Anforderungen und die Beratung des Dritten Sektors spezialisiert sind, vertrauensvoll zusammen.

Die Rheindorf Stiftungsmanagement GmbH ist Ihr Partner, wenn Sie Ihre Stiftung gründen möchten und weit darüber hinaus.