Testamentsvollstreckung

Unser Geschäftsführer Michael Rheindorf ist zertifizierter Testamentsvollstrecker und bringt langjährige Erfahrung in die Beratung rund um Testament und Nachlass ein.

Nachlassmanagement

Wir erfassen Ihre persönlichen Wünsche für die Nachlassregelung und planen mit Ihnen Ihre individuelle Vermögensnachfolge.

Leistungen für Vereine und Stiftungen

Wir helfen gemeinnützigen Organisationen bei der Beratung von Testamentsspendern und Abwicklung von Nachlässen.

Profis rund um Nachlass und Testamentsvollstreckung an Ihrer Seite

Wenn Sie kein Testament schreiben

Es ist so einfach mit dem Nachlass und Testament, aber zugleich unglaublich komplex: Wenn Sie kein Testament hinterlassen, gilt die gesetzliche Erbfolge, die im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt ist. Sowohl Ihr Ehe- oder eingetragener Lebenspartner als auch Ihre Verwandten sind danach erbberechtigt. Wenn weder Ihr Ehe- oder eingetragener Lebenspartner noch Ihre Verwandten mehr leben und kein Testament vorliegt, erbt der Staat Ihr gesamtes Vermögen.

Wollen Sie selber die Entscheidungen treffen, wer auf welche Art etwas bekommt oder auch nicht, lassen Sie sich beraten und machen sich frühzeitig Gedanken über Ihr Testament. Ich berate Sie gern und setze Ihre Wünsche später als Testamentsvollstrecker um.

Testament und Nachlassregelung

Wir beraten und unterstützen Sie in allen Belangen rund um Ihr Testament und Ihren Nachlass. Gemeinsam mit Ihren Beratern oder gerne mit unseren Netzwerkpartnern finden wir mit Ihnen die individuelle Lösung für Nachfolge und Vorsorge ganz so, wie es Ihren Anforderungen entspricht.

In 7 Schritten zum Testament

Die Rheindorf Stiftungsmanagement GmbH ist als nachhaltige Gesellschaft gegründet. Somit sind wir in der Lage, Ihren Willen auch über Menschenleben hinaus zu wahren. Mit unserer langjährigen Erfahrung, durch zertifizierte Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen sowie mit einem breiten Netzwerk an Spezialisten sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für Testament und Testamentsvollstreckung: Wir beraten und unterstützen Sie in allen Belangen rund um Ihr Testament und Ihren Nachlass. Gemeinsam mit Ihren Beratern oder unseren Netzwerkpartnern finden wir mit Ihnen die individuelle Lösung für Nachfolge und Vorsorge ganz so, wie es Ihren Anforderungen entspricht.

Wir setzen Ihren letzten Willen um

Für Privatpersonen, Unternehmer, Stifter, Banken und Sparkassen, Finanzdienstleister sowie Stiftungen und andere gemeinnützige oder privatnützige Organisationen sind wir bei Rheindorf Stiftungsmanagement die professionellen Fachleute. Wir sind für Sie im gesamten Bundesgebiet aktiv und beraten Sie gerne vor Ort.

Testamentsvollstreckung

Eine Testamentsvollstreckung kann auf viele Fragen die richtige Antwort für Sie sein:

  • Ist ein Erbstreit in Ihrer Familie und Verwandtschaft wirklich ausgeschlossen?
  • Können Ihre Erben den Nachlass verantwortungsbewusst und zügig regeln?
  • Sind Ihre Erben der Verwaltung des ererbten Vermögens tatsächlich gewachsen?
  • Sind einzelne Familienmitglieder besonders schutzbedürftig oder benötigen eine nachhaltige Unterstützung und Pflege?
  • Sorgt jemand dafür, dass Ihre Wünsche und Vorgaben auch wirklich eingehalten werden?
  • Wie kann auf unerwartete Entwicklungen Ihrer Erben z. B. Verschuldung, reagiert werden?
  • Wer kümmert sich um Ihr Lebenswerk, wenn keine Familie/Verwandtschaft da ist?
  • Wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Vermögen dauerhaft z. B. gemeinnützigen Zwecken dient?

Streit vermeiden – Einfluss behalten – Vermögen erhalten

Der Testamentsvollstrecker gehört zu den wichtigsten Instrumenten der Nachlassregelung und hilft dabei, Ihr Lebenswerk zu erhalten und Ihre Familie abzusichern. Er setzt neutral und ohne Eigeninteressen Ihre ganz persönlichen Wünsche über das Ableben hinaus um.

Eine Testamentsvollstreckung kostet zu Ihren Lebzeiten kein Geld und ist später stets billiger als eine fehlgeschlagene Nachfolgeregelung und jahrelanger Erbstreit. Es lohnt sich daher in jeder Hinsicht, über die Einsetzung eines Testamentsvollstreckers nachzudenken.

Unsere Tätigkeit

Der Schlüssel zum Erfolg jeder Testamentsvollstreckung liegt in der Auswahl einer fachkundigen Vertrauensperson und der sachkundigen und vorausschauenden Testamentsgestaltung durch einen erfahrenen Praktiker. Unser Geschäftsführer hat diese langjährige Erfahrung und ist zertifizierter Testamentsvollstrecker. Wir arbeiten Hand in Hand mit Ihnen und Ihren Beratern und verfügen darüber hinaus über ein solides, seriöses Netzwerk an Fachspezialisten.

Beispiel für einen generellen Formulierungsvorschlag:

Anordnung Rheindorf Stiftungsmanagement als Testamentsvollstrecker

„Testamentsvollstreckung“

Hiermit ordne ich Testamentsvollstreckung an. Zum Testamentsvollstrecker ernenne ich Herrn Michael Rheindorf für die Rheindorf Stiftungsmanagement GmbH, HRB39780 beim Amtsgericht Köln. Der Testamentsvollstrecker hat die Aufgaben eines Abwicklungstestamentsvollstreckers.

Ihm obliegt insbesondere:

  • z. B. die Erfüllung der Vermächtnisse und Auflagen (Aufzählung)

Im Anschuss hieran ist seine Aufgabe beendet. Der Testamentsvollstrecker ist von allen gesetzlichen Beschränkungen, soweit rechtlich zulässig, befreit. Er erhält eine angemessene Vergütung nach BGB zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Er ist ermächtig, die Vergütung nach billigem Ermessen nach § 315 BGB unter Anwendung der Empfehlungen des Deutschen Notar Vereins festzusetzen. Weiteres will ich heute nicht bestimmen.

[Ort, Datum, Unterschrift]

Unsere Leistungen im Nachlassmanagement

  • Erfassung Ihrer persönlichen Wünsche für die Nachlassregelung
  • persönliche Planung Ihrer individuellen Vermögensnachfolge
  • Hilfe bei der Testamentsberatung und -gestaltung in Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachanwälten und Notaren
  • Hilfe bei der Steueroptimierung der Nachfolge in Zusammenarbeit mit erfahrenen Steuerberatern
  • Liquiditätsplanung für den Erbfall
  • Stiftungsberatung und Unterstützung von Stiftungsgründung und Stiftungsmanagement
  • Bestattungsvorsorge
  • Nachlasssicherung
  • Grabpflegeorganisation
  • Hinterbliebenenversorgung
  • Testamentsvollstreckung
  • Inventarisierung von Nachlässen
  • Verwertung von Nachlässen
  • Verwaltung von Nachlässen
  • postmortale Vermögensbetreuung

Unsere Leistungen für Vereine und Stiftungen

Gemeinnützige Organisation sind auf Spenden und Unterstützung zur Erfüllung Ihrer gemeinnützigen Zwecke angewiesen. Eine besondere Form der Unterstützung ist die Zuwendung per Testament. Aus dem erlebten und erarbeiteten Vermögen eines Menschen wird die Grundlage für nachhaltige Förderung gemeinwohlfördernder Zwecke und Projekte ermöglicht. Ein Nachlass kann dabei aus Barmitteln, Wertpapieren, Kunst- und Kulturgütern, Immobilien und anderen Wertgegenstände bestehen. Die Rheindorf Stiftungsmanagement GmbH hilft gemeinnützigen Organisationen bei der Beratung von Testamentsspendern und Abwicklung von Nachlässen. Eine vertrauensvolle und diskrete Beratung im persönlichen Gespräch ist für uns eine Herzensangelegenheit.

Nachlass spenden: Wie Sie mit einem Lächeln Ihr Testament schreiben

Testamentsspender können etwas für die Zukunft hinterlassen. Mit einem Testament bestimmen Sie selbst, was mit Ihrem Nachlass geschehen soll. Es gibt Angehörigen Klarheit über die persönlichen Wünsche. Wenn Sie eine gemeinnützige Stiftung oder eine andere Einrichtung in Ihrem Testament begünstigen möchten, helfen wir Ihnen dabei sehr gerne.