Stiftung Deutsche Stiftungskultur: Der Tradition verpflichtet – die Zukunft nachhaltig im Blick.

Stiftung Deutsche Stiftungskultur

Als Initiatoren der Stiftung Deutsche Stiftungskultur verstehen wir unter deutscher Stiftungskultur eine Form der organisierten Zivilgesellschaft: Was einer allein nicht schaffen kann, schaffen viele. Wir wollen die Menschen in unserem Land bei der Umsetzung ihrer Gemeinwohl fördernden Ideen unterstützen. Stiftungen sind dafür seit jeher eine geeignete Form, neue und zukunftsweisende Lösungen und Ideen zu denken und deren Wirkung zu testen, zu prüfen und dann zur Nachahmung anzuregen.

Spenden, schenken, stiften oder vererben: Wenn Menschen bereit sind, etwas von ihrem Besitz abzugeben, setzt das Kräfte frei, die der ganzen Gesellschaft dienen können. Dabei stehen oft der Solidaritätsgedanke und der Wunsch nach Veränderung im Vordergrund. Aber auch persönliche Ideen und der Wunsch, gesellschaftlich Verantwortung zu übernehmen, finden sich darin wieder. Auch deshalb ist uns Ihre persönliche Idee wichtig, weil sie der Grundstein für eine Weiterentwicklung unserer Gesellschaft sein und wichtige Weichen für den Wohlstand und das Wohlgefühl in Deutschland stellen kann. Es fängt häufig mit kleinen Schritten an, kann dann aber Großes bewirken.

Ein neuer Verein oder die eigene Stiftung muss dafür gar nicht immer gegründet werden. Wir beraten Sie gerne auf dem Weg zur Verwirklichung Ihrer Idee und stellen Ihnen hier den Stiftungsfonds vor.

Stiftungsfonds

Unter einem Stiftungsfonds versteht man eine „Schenkung unter Auflage“ – und zwar unter dem Dach der bereits bestehenden Dachstiftung Stiftung Deutsche Stiftungskultur in der Treuhand der Rheindorf Stiftungsmanagement GmbH. So entsteht eine äußerst flexible Stiftungskonstruktion, die es Menschen und Initiativen ermöglicht, sich mit dem Thema Stiften vertraut zu machen. Auf diese Weise können wir schnell zu reagieren und Entwicklungen begleiten.

So wie aktuell die Fördermittelsammlungen für die Flutkatastrophen in Deutschland oder die Spendensammelaktion #soforthilfetürkei von RTL-Moderatorin Nazan Eckes und Rapper Summer Cam. Die beiden wünschen sich eine schnelle, seriöse und zielgerichtete Lösung für die Menschen und die Natur in der Türkei, die durch die Brandkatastrophe schwer getroffen wurden. Wir in der Rheindorf Stiftungsmanagement GmbH konnten direkt und unbürokratisch helfen. Durch unser Netzwerk und unsere Kooperationsfreudigkeit haben wir eine andere gemeinnützige Stiftung gefunden, die die gezielte Förderung in der Türkei prüft und die Vergabe der Mittel vor Ort überwacht. Insgesamt haben wir trotz dieser notwendigen Rahmenbedingungen eine Verwaltungskostenquote von unter 10 Prozent eingehalten. Bei Stiftungsfonds empfehlen eine Gründungssumme von mindestens 50.000 Euro.

Wir geben bereits dem Ideenstifter einen Raum unter dem Dach der Stiftung Deutsche Stiftungskultur. Bei der Ideenstiftung handelt es sich um die Gründung einer “Interessengemeinschaft”: Ziel ist es, eine Idee zu verwirklichen und dafür entsprechende organisatorische und ökonomische Hürden zu nehmen. Meist wächst aus einer Ideenstiftung im weiteren Verlauf eine eigenständige Stiftung, ein Verein oder eine Treuhandstiftung heran. Der Gedanke der Ideenstiftung folgt unserem Leitmotiv „Was einer nicht schafft, das schaffen wir gemeinsam”. Hierbei sollte der Focus nicht auf den Finanzen, sondern auf Machbarkeit, Nachhaltigkeit und Mehrwert liegen.

Die Stiftung Deutsche Stiftungskultur verwaltet verschiedene Stiftungsfonds für Stifter*innen. Gerne können Sie eine gezielte Spende leisten. Sprechen Sie uns einfach auf aktuelle Projekte und Stiftungsfonds an! Jede Spende hilft dauerhaft. Ihre Zustiftung sichert langfristig die Unterstützung der gemeinnützigen Projekte.

Sie möchten die Arbeit der Stiftung Deutsche Stiftungskultur unterstützen?

Stiftungskonto:
Stiftung Deutsche Stiftungskultur
IBAN: DE25 3755 1440 0100 1487 09
BIC: WELADEDLLEV

Unter dem Dach der gemeinnützigen Stiftung Deutsche Stiftungskultur ermöglichen wir es Menschen, sich für das Gemeinwohl zu engagieren. Wir fördern das bürgerschaftliche Engagement und viele weitere als gemeinnützig anerkannte Zwecke. Wir bieten Ihnen kompetent und engagiert den Dialog, die Hilfe und die Unterstützung für Ihre gemeinnützige Idee.

Unter dem Dach der Stiftung Deutsche Stiftungskultur können Sie spenden, stiften und Ihren eigenen Stiftungsfonds gründen sowie für Ihre Idee Partner und weitere Unterstützer finden. Wir setzen auf partnerschaftliches Miteinander und das effiziente Nutzen von Synergien. Niedrige Verwaltungskosten sind für uns selbstverständlich, so dass Mittel dort ankommen, wo sie ankommen sollen. Unsere Stiftung ist als gemeinnützig anerkannte Stiftung sowohl operativ als auch fördernd tätig.

Wir danken allen Spendern, Stiftern sowie Zeit- und Ideenstiftern.